Vereinsgeschichte

Auf der Suche nach Neuem, begann Christoph Tischer neben seiner Judokariere erst mit Karate, dann mit Aikido aus Büchern. So trainierten wir erst in Senftenberg als Schulsportgemeinschaft. Durch Kontakte in die alten Bundesländer konnten wir 2 Trainer gewinnen, die uns im Jahr 1988 besuchten und so konnten erste Prüfungen im Tendoryu Aikido abgelegt werden. 1989 wurde in Ungarn ein Lehrgang organisiert, wo Herr Nakajima Sensei lehren sollte. Zu diesem Lehrgang fuhren 3 Leute und lernten Daishiro Nakajima kennen. Nakajima Sensei hat uns so gut gefallen, dass wir Mitglied im Shinkiryu wurden. Seit dem ist er unser Lehrer . Ende der 80er Jahre siedelte Christoph nach Großräschen und gründete am 3.Oktober 1990 den Shinkiryu Aikido Großräschen e.V. Die Gruppe in Senftenberg übernahm Daniel Irrgang und 1992 wurde dort der Shinkiryu Aikido e.V. Senftenberg gegründet. Dieser Verein wurde aus arbeitstechnischen Gründen 1999 aufgelöst und die Mitglieder wechselten nach Großräschen. Seitdem trainieren wir momentan einmal in der Woche und fahren zu Lehrgängen in der Region oder auch außerhalb.

unsere Trainer

Christoph Tischer
begann mit 8 Jahren mit Judo
• mit 16 Jahren einer der jüngsten 1.Dan Träger der DDR
• mit 18 Jahren Anfang mit Aikidotraining
• 1994 = 1. Dan Aikikai Honbo Dojo
• 199X = 2. Dan Aikikai Honbo Dojo
• 2001 = 3. Dan Aikikai Honbo Dojo
• 2009 = 4. Dan Aikikai Honbo Dojo
Daniel Irrgang
•begann mit 15 Jahren mit Judo (bis Grüngurt)
•mit 16 Jahren Beginn mit Aikido
•1995 = 1. Dan Aikikai Honbo Dojo
•2001 = 2. Dan Aikikai Honbo Dojo

Beiträge

Unsere Mitgliedsbeiträge
pro Monat
Erwachsene: 5,-Euro

Kinder/Schüler
Studenten/Arbeitslose 2,50 Euro

Am Anfang findet ein vierwöchiges kostenloses Probetraining statt